Datenschutzerklärung

Wir behandeln alle Daten vertraulich und veröffentlichen Fotos Eurer Tattoos nur nach ohne Euer Gesicht zu zeigen, es sei denn, Ihr besteht darauf und gebt uns das schriftlich. Ozymandias-Tattoo.de gibt Eure Daten nicht an Dritte weiter und wertet selbst nichts aus. Unser Server ist bei one.com und hier werden Cookies zu Analysezwecken temporär gespeichert. Ihr könnt die Cookies in Eurem Browser aber auch deaktivieren und Euch auch so die Arbeiten von Ozzy ansehen. Ozymandias Tattoos verfügt über eine Facebookseite. Wenn Ihr diese besucht, erklärt Ihr Euch mit den Facebook-Privacy-Bedingungen einverstanden, die Ihr auf facebook.de einsehen könnt. Hier folgt die Datenschutzerklärung nach DSVGO 2018 – Stand 25. Mai 2018:

Datenschutzerklärung – Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Verantwortlicher für die Verarbeitung von Daten nach DSGVO und verantwortlich für den Datenschutz und die Datenverarbeitung ist der Inhaber der Homepage:

Ozymandias Tattoos
Ossi Joonas Aikas
Rambachstraße 4
20459 Hamburg

Erreichbar unter info(at)ozymandias-tattoo.de. Alle weiteren Angaben findest Du im Impressum auf dieser Seite. Als Tätowierer selbstständig tätig bei: STICH.HAMBURG, Bahrenfelder Chaussee 2, 22761 Hamburg.

Welche Daten werden erhoben, warum und wie werden sie gespeichert?

Beim Aufrufen von www.ozymandias-tattoo.de und allen Unterseiten der Homepage werden durch deinen Browser automatisch Informationen an den Server meiner Seiten gesendet. In meinem Fall ist das: one.com. Diese Daten werden temporär in einer Logfile gespeichert. Diese Daten werden dabei erfasst und automatisch gelöscht:
• IP-Adresse Deines Endgeräts,
• Datum und Uhrzeit,
• Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT),
• Welche Seite Du angefragt hast,
• Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode,
• Name und URL der abgerufenen Datei,
• Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referer-URL),
• verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem deines Rechners sowie der Name deines Access-Providers,
• Sprache und Version der Browsersoftware.
Und dafür brauche ich bzw. braucht mein Server diese Daten:
• Gewährleistung eines Verbindungsaufbaus der Websites,
• Gewährleistung der Nutzung meiner Websites,
• Auswertung der Systemsicherheit und -Stabilität
• sowie zu weiteren administrativen Zwecken.


Nach Art. 6 Abs. 1 DSGVO habe ich das Recht auf diese Datennutzung. Ich kann dadurch keine Rückschlüsse auf Deine Person ziehen.

Weitergabe von Daten an Dritte

Ich gebe im Normalfall keine Daten an Dritte weiter. Es kann jedoch erforderlich werden, wenn:
Du es nach §20 DSGVO wünschst oder die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist (wir einen Rechtsstreit haben) und kein Grund zur Annahme besteht, dass Du ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Deiner Daten hast.

Cookies

Ich benutze Cookies. Das sind kleine Dateien, die Dein Browser herstellt und auf Deinem Gerät speichert. Der Cookie enthält Informationen, wie du meine Seite nutzt, jedoch nicht, wer Du bist. Über einen Cookie kann ich keine Rückschlüsse auf deine Identität ziehen. Cookies erstellen bei meinem Provider (one.com) Statistiken, wer wie oft meine Seite benutzt hat und helfen mir dabei, den Besuch durch Auswertung dieser Statistiken angenehmer und interessanter zu gestalten. Cookies werden nach einiger Zeit automatisch wieder gelöscht.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung meiner berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 S. DSGVO notwendig. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Du kannst die Cookies in Deinem Browser auch deaktivieren, was zu keiner Beeinträchtigung beim Tattoos ansehen führen sollte.

Social Media und ausgehende Links

Ich benutze weiterführende Links zu meiner Facebookseite und meinem Instagram-Account, auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. DSGVO, um Werbung für mein Unternehmen zu machen. Der Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Benutzt du den Link, wird eine direkte Verbindung zum jeweiligen sozialen Netzwerk aufgebaut. Dadurch erhalten Instagram und Facebook die Information, dass dein Browser meine Seite aufgerufen hat, auch wenn du kein Instagram- oder Facebook-Profil besitzt. Diese Information (einschließlich deiner IP-Adresse) wird von deinem Browser direkt an einen Server von Instagram oder Facebook in die USA weitergeleitet und dort gespeichert. Bist du bei dem sozialen Netzwerk eingeloggt, können diese den Besuch meiner Website deinem Account unmittelbar zuordnen.

Weitere Informationen hierzu findest du auch in den Datenschutzerklärungen von Instagram und Facebook.

Ausgehende Links zu anderen Websites

Da ich nur Verantwortung für den Datenschutz auf meinen Webseites übernehmen kann, habe ich ein Plug-In installiert, welches dir einen externen Link anzeigt. Alle Links, die zu anderen Seiten führen auf denen andere Betreiber für den Datenschutz verantwortlich sind, öffnen sich in einem neuen Fenster.

Betroffenenrechte

Du hast das Recht:
• gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über deine von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen.
• gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung deiner bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
• gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung deiner bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
• gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von dir angezweifelt wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, du aber deren Löschung ablehnst und ich die Daten nicht mehr benötige, du jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigst oder du gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hast;
• gemäß Art. 20 DSGVO deine personenbezogenen Daten, die du mir bereitgestellt hast, in einem gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
• gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO deine einmal erteilte Einwilligung jederzeit mir gegenüber zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass ich die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen darf
• gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Widerspruchsrecht

Sofern deine personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S.DSGVO verarbeitet werden, hast du das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus deiner besonderen Situation ergeben. Möchtest du von deinem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info(at)ozymandias-tattoo.de

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Quelle: vielen Dank an Esther Bühmann, Inhaberin bei Zum Buntspecht Tätowierungen in Gevelsberg. www.zumbuntspecht.de

Diese Website benutzt Cookies. Bitte stimme dem zu, wenn Du weiter auf meiner Website unterwegs sein möchtest. Wenn Du die Website weiter nutzt, gehe ich von Deinem Einverständnis aus.